Hildesheimer Themenjahre sind nominiert für die Stadtmarke 2013

Wir haben gebangt, gehofft, und dann kam die freudige Nachricht, dass wir nominiert sind.Unsere zehnseitige Bewerbungsschrift für den Kulturmarken – Award 2013, dem wichtigsten Wettbewerb für Kulturmanagement, -marketing und –investments im deutschsprachigen Raum kam offenbar bei der 27-köpfigen Expertenjury in Berlin gut an.

Auch Basel Tourismus und Stadtmarketing „Pro Magdeburg“ e.V. wurden nominiert und haben sich wie Hildesheim Marketing auch, gegen insgesamt 92 Bewerber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchsetzten können.

Jetzt heißt es wieder Daumen drücken und auf den 24. Oktober hin fiebern, denn dort werden bei einer Gala im TIPI am Kanzleramt in Berlin die Preisträger gekürt.

Hier geht es zur Pressemitteilung.

lb

Dieser Beitrag wurde unter Themenjahr 2013 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Hildesheimer Themenjahre sind nominiert für die Stadtmarke 2013

  1. Anke sagt:

    Der Hildesheimer Dombauverein ist nominiert für die Rubrik “Förderverein des Jahres”. Ich gratuliere den Kollegen! Zwei Nominierungen aus Hildesheim ist doch nicht übel.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>