2. Hildesheimer Zukunftskongress – Uwe Bodemann

Bis zum 8. November stellen wir euch in unregelmäßigen Abständen die Referentinnen und Referenten, die im Rahmen des 2. Hildesheimer Zukunftskongress “Wohnen und Mobilität in Hildesheim” einen Vortrag halten werden, vor. Heute: Uwe Bodemann

Uwe Bodemann arbeitet als Stadtbaurat der Stadt Hannover. Er wird in seinem Vortrag auf Grundlagen für eine gelungene Zusammenarbeit von Stadtverwaltung und Wohnwirtschaft eingehen.

Nach seinem Studium des Bauingenieurwesens an der Fachhochschule Oldenburg arbeitete er mehrere Jahre im Büro für konstruktiven Ingenieurbau in Oldenburg.  Danach folgte ein Studium der Architektur an der Universität Hannover und anschließende Tätigkeit  im Büro Schweger und Partner in Hamburg und Hannover. Ab 1990 arbeitete Herr Bodemann als Planer für die Stadt  Bremen und wechselte 1994 als persönlicher Referent des Oberbaudirektors Prof. Kossack nach Hamburg. 2002 wurde er als Senatsbaudirektor erneut nach Bremen berufen und leitete dort für sechs Jahre die Bauverwaltung. Seit 2008 ist der 58-jährige Stadtbaurat der Landeshauptstadt Hannover.

Der Kongress findet am 13. November 2013 in der Citykirche St. Jakobi statt.

Hier können Sie sich für den Kongress anmelden.

mp

Dieser Beitrag wurde unter Themenjahr 2013 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>