2. Hildesheimer Zukunftskongress – Volker Spieht

Bis zum 8. November stellen wir euch in unregelmäßigen Abständen die Referentinnen und Referenten, die im Rahmen des 2. Hildesheimer Zukunftskongress “Wohnen und Mobilität in Hildesheim” einen Vortrag halten werden, vor. Heute: Volker SpiehtVolker Spieht ist Geschäftsführer der Mieterverein Hildesheim. Er wird einen Vortrag über die “Soziale Frage” halten. Besonders für einkommensschwache Bürgerinnen und Bürger wird bezahlbarer Wohnraum immer knapper. Dies trifft verstärkt auf Metropolen wir München oder Hambur zu, doch im Kleinen finden wir das Problem auch in Hildesheim. Wie können wir gesundes und bezahlbares Wohnen für alle Bürger gewährleisten?

Volker Spieth wurde 1963 in Esslingen geboren und hat zwei Kinder.

Nach der Schule absolvierte er den Zivildienst und legte danach das Studium zum Diplom-Sozialwissenschaftler an der Universität Hannover ab. Seit 1989 ist Herr Spieth als Rechtsberater tätig.  1992 übernimmt er die Geschäftsführung des Hildesheimer Mietervereins.  Außerdem ist Herr Spieth seit 1993 Mitglied des Rates der Stadt Hildesheim und seit 2011 Mitglied im Ortsrat Oststadt/Stadtfeld.

Neben seinem Beruf engagiert sich Herr Spieth vermehrt in Verwaltungsräten, Ausschüssen, Initiativen, Arbeitsgemeinschaften u.v.m. Insbesondere zum Thema Wohnen und Finanzen.

Der Kongress findet am 13. November 2013 in der Citykirche St. Jakobi statt.

Hier können sie sich für den Kongress anmelden.

mp

Dieser Beitrag wurde unter Themenjahr 2013 abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setzen Sie ein Lesezeichen auf den Permalink.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>